Wir sind Spezialisten für innovative Wirbelsäulenchirurgie

NuVasive treibt die Entwicklung moderner schonender Verfahren in der Wirbelsäulenchirurgie maßgeblich an. Besonders im Bereich der minimal-invasiven Operationstechniken haben wir neue Möglichkeiten entwickelt, die sowohl Patienten als auch Anwendern helfen.


Wir ziehen um!




Unsere neue Adresse ab dem 22.05.2017 lautet:

NuVasive® Germany GmbH
Flughafenallee 11
28199 Bremen
Tel.: +49 421 985383-40
Fax: +49 421 985383-55
E-Mail: INFO@NUVASIVE.DE

Umzugs-Flyer Download (PDF)


NuVasive übernimmt den Vertrieb der MAGEC®- Technologie

Wir freuen uns, Sie an dieser Stelle darüber informieren zu können, dass die NuVasive
Germany GmbH am 01.01.2017 den Vertrieb der MAGEC®- Technologie, von der
Orthovative GmbH, übernommen hat.

Mehr erfahren


iGA™ - Integrated Global Alignment

iGA ist eine Plattform mit innovativen verfahrensbasierten Technologien, mit welchen die klinischen und wirtschaftlichen Ergebnisse durch das Erreichen der globalen sagittalen Balance der Wirbelsäule verbessert werden sollen.

Mehr erfahren


MAS® – Minimaler Zugang unter maximaler Sicht.

Der MAS® (Maximum Access Surgery) Zugang zur Wirbelsäule für TLIF und PLIF Prozeduren ist schonender und führt zu weniger Komplikationen während der Operation als ein konventioneller offener Zugang. Die MAS® Plattform von NuVasive® kombiniert drei Produktkategorien: Spezielle Implantate, spezielle Retraktoren und ein Neuromonitoringsystem für den gesamten Eingriff.


XLIF® - Unsere moderne, schonende minimal-invasive Operationstechnik

XLIF® (eXtreme Lateral Interbody Fusion) hat sich als klinisch anerkannte Methode eines seitlichen Zugangs zur Wirbelsäule durchgesetzt.

Diese minimal-invasive Technik wurde von NuVasive® entwickelt, um eine sichere Operation von lateral zu ermöglichen, die gleichzeitig schonend für die Muskeln und Nerven im Bereich der Wirbelsäule ist.

Mit dem XLIF®-Verfahren wird die Wirbelsäule nicht mehr anterior (von vorn) sondern von der Seite freigelegt. Dadurch kann schonender als bei konventionellen Operationen gearbeitet werden und besonders die Genesungsphase wird wesentlich beschleunigt.